1. 5.SEPTEMBER 2019,NACHTASYL

RICKY & SVENNY


»MACHEN LIEBE«





Die meisten Hamburger sind allein. Liebe und Menschen kennen viele nur noch aus dem Internet. Nicht umsonst boomen auf dem Hamburger Dom die Losbuden, die mit lebensgroßen Kuscheltieren locken, die vielen dann den Partner ersetzen – besser etwas aus Polyester, das in den Nächten knisternd neben einem liegt, als gar nichts.


Viele beginnen mit dem Gärtnern. Kreuzen Melonen mit Alleinsein und hoffen, dass dort vielleicht eine menschengroße Frucht wächst, die man sich nachts auf den nackten Bauch legen kann. Manchen reicht schon ein Strauch, der einen dann in seine dürren Arme schließt.


Ricky und Svenny, jene liebestollen Ungetüme, wollen die Menschen wieder zueinander bringen. Wir sprechen gerade die ganz, ganz Einsamen an. Die, die schon lange allein sind und denen man das auch ansieht. So wie Musik und Literatur in dieser Show eine enge Verbindung miteinander eingehen, ja miteinander Liebe machen, so soll es auch mit den Menschen sein. Niemand wird als Single diese Veranstaltung verlassen.


Wir wollen Menschen zusammenbringen, die nicht wussten, dass sie zusammengehören. Heute findet jeder die Liebe, und wer glaubt glücklich zu sein mit jenem schnurrbärtigen Wesen in den gestreiften Hemden, wird sich an diesem Abend wünschen, allein zu sein, und noch einmal aus Rickys und Svennys warmen, feuchten Händen Liebe geschenkt zu bekommen.


Gefühlvolle Musik, emotionale Texte, Lieder nur für dich. Dazu Musicalartige Elemente, und wenn es das Geld erlaubt, Tiere und Streicher. Aber vermutlich eher nicht. Auch egal, denn an diesem Abend soll nur die Liebe zählen.



Tickets: 14€ (Abendkasse), 11€ (Vorverkauf über Theaterkasse Schumacher und tickets.de)


Ach, ich kauf mir mal lieber jetzt gleich Tickets, sonst ist das wieder ausverkauft. Kenn ich ja.


Diese Veranstaltung wird gefördert von der Kulturbehörde Hamburg.